Brexit Update für hessische Unternehmer

Die Brexit-Studie der Hessen Agentur hat gezeigt, wie groß der Informationsbedarf der hessischen Wirtschaft zum Thema Brexit ist. Das Brexit Update informiert Sie deshalb regelmäßig über Themen, die hessische Unternehmer bewegen: mit aktuellen Beiträgen zur Entwicklung, Standpunkten und Stimmungsbildern sowie wichtigen News und Terminen rund um das Thema Brexit.

Registrierung

Hier zum Newsletter anmelden und informiert bleiben:


Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand – unsere neuesten Themen im Überblick

@HTAI, 20.11.2018 Stimmen zum Brexit
Séverine Féraud, Senior Manager Corporate and Government Relations Europe, Merck
© Salome Roessler

Von den Großen lernen: Pragmatismus im Brexit-Chaos

Lange war alles in der Schwebe, nun liegt der finale Vertragsentwurf vor, der auf über 500 Seiten darlegt, wie der Austritt Großbritanniens aus der EU geregelt werden könnte. Ein guter Zeitpunkt, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und zu schauen, wie sich hessische Unternehmen, die in ihrem Geschäft direkt vom EU-Austritt Großbritanniens betroffen sind, trotz aller Ungewissheit auf das Unvermeidliche vorbereitet haben.

@HTAI, 20.11.2018 Stimmen zum Brexit
© VCI Hessen

Eine erfolgreiche Branche stark halten: Interview mit Anne Meister, VCI Hessen

Manch einer nennt Hessen die Apotheke Deutschlands: Die chemisch-pharmazeutische Industrie ist mit gut 60.000 Beschäftigten und 26 Milliarden Umsatz einer der stärksten Motoren der hessischen Wirtschaft. International führende Unternehmen wie Merck, Evonik, Clariant oder Sanofi-Aventis sind hier verwurzelt. Was denkt die Branche über den Brexit? Welche Fragen müssen jetzt beantwortet werden? Anne Meister, Referentin für politische Kommunikation beim Verband der Chemischen Industrie Hessen (VCI), hat uns einen Einblick in eine spannende Branche gegeben.

@Tagesschau, 15.11.2018 Brexit im Web

Brexit – was jetzt passiert

Überblick-Artikel auf tagesschau.de